Veränderungen wirksam gestalten - Change Management für Führungskräfte

Zwei-Tages-Workshop für Führungskräfte FMCG

Die Umsetzung von Veränderungen gehört zu den Konstanten im Repertoire eines erfolgreichen und nachhaltigen Managements.

Gleichzeitig stellt Change Management eine der grössten Herausforderungen für die Verantwortlichen dar. Sie als Führungskraft sind gefordert, Veränderungen nicht nur auf organisatorischer, sondern auch auf emotionaler Ebene zu gestalten um die Mitwirkung Ihrer Mitarbeiter zu erreichen.

Sie erkennen, wo die tatsächlichen Hebel für einen wirkungsvollen Wandel liegen und wie Ihr Führungsverhalten die gewünschte, positive Wirkung erzielt.

Durch eine intensive Verzahnung von Theorie, Praxis und Selbsterfahrung erhalten Sie individuelle Impulse zur Weiterentwicklung Ihrer Führungstätigkeit.

Ihr Trainer: Michael Rainer Schmidt

  • Experte für die Konsumgüterbranche (FMCG/Food).

  • Anwendbares Wissen durch eigenes Handeln aktiv erleben.

  • Spezialist für Verhandlungsführung nach Harvard.

  • Die CABS®-Methode für Wettbewerbsvorteile.

Was Sie erwartet

+ 100% konsumgüterspezifische Inhalte

+ praxisgeprüft und speziell für Ihre Tätigkeit in Marketing und Vertrieb von Konsumgütern konzipiert

+ durch eigenes Erleben so vermittelt, dass diese bestmöglich und dauerhaft abrufbar und ohne Umwege in Ihrem beruflichen Alltag umzusetzen sind

+ Beantwortung Ihrer individuellen Fragestellungen im Workshop

Workshop-Inhalte 

  • Voraussetzungen für ein erfolgreiches Change Management
  • Instrumente für die frühzeitige Integration kritischer Umsetzungspunkte
  • Systematisches Vorgehen als kritischer Faktor im Change Management
  • Umsetzung: revolutionär oder evolutionär? Oder gar beides?
  • Kommunikation im Change: Es reicht nicht, dass Sie verstanden werden
  • Emotionen freilegen: Worum geht es wirklich? Dynamiken im Change Prozess erkennen
  • Widerstände: Wo sind diese zu erwarten? Wie lassen sie sich überwinden und in einen konstruktiven Modus umwandeln?
  • Verhalten als Führungskraft: Worauf ist zu achten? Wie kann ich mir Gelassenheit für mich selbst und im Umgang mit den Mitarbeitern bewahren?
  • Werte im Unternehmen: Was ändert sich durch den Change Prozess?
  • Die Führungskraft als "Stärken Coach": Mitarbeiter im Change aktiv fördern
  • Verantwortung teilen: Verantwortung muss übernommen werden
  • Bedürfnisse der Beteiligten: Identifikation und Nutzen für die gemeinsame Arbeit
  • Timing: In welcher Phase befindet sich der Change Prozess? Was bedeutet das für mein Handeln?
  • Verbindlichkeit: Gemeinsam einen Fahrplan verabschieden, der Bestand hat
  • Flexibilität: Wo Anpassungen im Verlauf des Change Prozesses möglich sind
  • Selbstvertrauen stärken: Veränderungen lassen sich nur durch die Mitarbeiter realisieren

Lernziele

In diesem Workshop erhalten Sie das notwendige Handwerkszeug, mit dem Sie den Wandel im Unternehmen aktiv planen und gezielt umsetzen können. Sie erfahren, wie Sie mit Widerständen erfolgreiche umgehen und Ihre Mitarbeiter in Ihren Stärken fördern, um auf konstruktive Weise gemeinsam Veränderungen zu bewirken.

Ziel ist ein umfassendes Verständnis für seelische und emotionale Vorgänge während eines Veränderungsprozesses, das Sie als Führungskraft in die Lage versetzt den Wandel im Unternehmen nachhaltig zu gestalten.

Trainingsmethoden

In diesem Workshop nutzen Sie Kurzvorträge, Rollenspiele und Kleingruppenübungen zur Steigerung Ihres Lernerfolgs. Jeweils nachmittags bringen Sie eigene Anliegen ein, die Sie gemeinsam mittels erlebnisaktivierender Methoden in der Gruppe bearbeiten. Zusätzlich tauschen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Teilnehmern aus und erhalten ein unmittelbares Feedback durch den Trainer.

Von diesem Workshop profitieren

Führungskräfte aus verschiedenen Unternehmensbereichen der Konsumgüterbranche (FMCG), die mit komplexen Veränderungen konfrontiert sind. Ebenfalls Führungsverantwortliche mit Mitarbeitern, die in Change Prozessen involviert sind. Unterschiedliche persönliche Erfahrungen der Teilnehmer sind dabei willkommen, da diese zu einer wechselseitigen Bereicherung und Perspektivenwechseln führen.

Persönliche Betreuung inklusive

Nach diesem Seminar begleite ich Sie als Teilnehmer persönlich bei der Umsetzung in Ihre berufliche Praxis. Sie erhalten ein individuelles Feedback und zusätzliche Hinweise, um Ihren persönlichen Erfolg zu maximieren.

Termine und Orte

TERMIN DAUER ZEITEN ORT
19. und 20. Oktober 2017 2 Tage 1. Tag: 10 bis 17 Uhr - 2. Tag: 9 bis 16 Uhr Düsseldorf
27. und 28. Februar 2018 2 Tage 1. Tag: 10 bis 17 Uhr - 2. Tag: 9 bis 16 Uhr Berlin
24. und 25. April 2018 2 Tage 1. Tag: 10 bis 17 Uhr - 2. Tag: 9 bis 16 Uhr Frankfurt/Main
12. und 13. Juni 2018 2 Tage 1. Tag: 10 bis 17 Uhr - 2. Tag: 9 bis 16 Uhr Leipzig
auf Anfrage - - In House

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr für diesen Workshop beträgt pro Person 1.299,- Euro zzgl. USt.

Gruppentarife erhalten Sie auf Anfrage.

Anfragen / Buchen

Offene Workshops
Auswahl*
captcha