Ihr Trainer: Michael Rainer Schmidt

  • Experte für die Konsumgüterbranche (FMCG/Food).

  • Anwendbares Wissen durch eigenes Handeln aktiv erleben.

  • Spezialist für Verhandlungsführung nach Harvard.

  • Die CABS®-Methode für Wettbewerbsvorteile.

Was Sie erwartet

+ 100% konsumgüterspezifische Inhalte

+ praxisgeprüft und speziell für Ihre Tätigkeit in Marketing und Vertrieb von Konsumgütern konzipiert

+ durch eigenes Erleben so vermittelt, dass diese bestmöglich und dauerhaft abrufbar sowie ohne Umwege in Ihrem beruflichen Alltag umzusetzen sind

+ Beantwortung Ihrer individuellen Fragestellungen im Workshop

Das ist besonders

  • Exklusivanbieter für Konsumgüter
  • Experte für Marketing und Vertrieb von Konsumgütern durch 20 Jahre Erfahrung in Managementpositionen
  • Erste Priorität hat das eigene Handeln, Erleben und Anwenden von Seminarinhalten
  • Kleingruppen-Garantie: maximal 6 Teilnehmer pro Veranstaltung

Sie profitieren durch

  • den ständigen Dialog mit Vertretern der Konsumgüterbranche
  • kontinuierliches Feedback von Teilnehmern der Branche
  • Detailinformationen zu aktuellen Themen
  • tiefes Verständnis für die Herausforderungen an der Spitze der Wertschöpfungskette
  • Inhalte werden durch Erleben bestmöglich und dauerhaft verankert
  • Gelegenheit zur Erörterung firmenspezifischer Fragen

Persönliche Betreuung inklusive

Nach jedem offenen Seminar begleite ich Sie als Teilnehmer persönlich bei der Umsetzung in Ihre berufliche Praxis. Sie erhalten ein individuelles Feedback und zusätzliche Hinweise, um Ihren persönlichen Erfolg zu maximieren.

Veranstaltungen

Wirkungsvolle Führung von Mitarbeitern bedeutet zuerst, sich selbst zu erkennen und gut steuern zu können.

In diesem Workshop steht Ihre Persönlichkeit im Fokus!

Sie erkennen Ihre individuellen Erlebens- und Reaktionsmuster und scheuen sich nicht, diese auf den Prüfstand zu stellen. Die "Ent-wicklung" im wörtlichen Sinne geschieht durch das Freilegen dessen, was in Ihnen steckt und erfolgt von innen nach aussen.

Durch eine intensive Verzahnung von Theorie, Praxis und Selbsterfahrung erhalten Sie individuelle Impulse zur Entwicklung Ihres Führungsverhaltens. Jeweils nachmittags bringen Sie eigene Anliegen ein, die Sie gemeinsam mittels erlebnisaktivierender Methoden in der Gruppe bearbeiten. Zusätzlich tauschen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Teilnehmern aus und erhalten ein unmittelbares Feedback durch den Trainer. TERMINE

Die Umsetzung von Veränderungen gehört zu den Konstanten im Repertoire eines erfolgreichen und nachhaltigen Managements. Gleichzeitig stellt Change Management eine der grössten Herausforderungen für die Verantwortlichen dar. Sie als Führungskraft sind gefordert, Veränderungen nicht nur auf organisatorischer, sondern auch auf emotionaler Ebene zu gestalten um die Mitwirkung Ihrer Mitarbeiter zu erreichen.

Ziel ist ein umfassendes Verständnis für seelische und emotionale Vorgänge während eines Veränderungsprozesses, das Sie als Führungskraft in die Lage versetzt den Wandel im Unternehmen nachhaltig zu gestalten.

In diesem Workshop nutzen Sie Kurzvorträge, Rollenspiele und Kleingruppenübungen zur Steigerung Ihres Lernerfolgs Jeweils nachmittags bringen Sie eigene Anliegen ein, die Sie gemeinsam mittels erlebnisaktivierender Methoden in der Gruppe bearbeiten. Zusätzlich tauschen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Teilnehmern aus und erhalten ein unmittelbares Feedback durch den Trainer. 
TERMINE

Wir alle besitzen ein Inneres Team* von sehr unterschiedlichen Persönlichkeitsteilen. Diese sind sich selten einig und besitzen zudem mehr oder weniger starken Einfluss auf unser Handeln.

Aber welcher Teil hat wann die „Oberhand“ und zu welchen Ergebnissen führt dies? 

Wenn man vor wichtigen Verhandlungen zuerst mit sich selbst verhandelt, also die inneren Stimmen zu Wort kommen lässt und mit dem gleichen Respekt behandelt, dann bringt man diese ins Gleichgewicht, kann sich stärker auf die Ziele konzentrieren und findet einen besseren Weg, sie zu erreichen. Denn jedes Mitglied im inneren Verhandlungsteam hat seine Vorteile und Stärken. Je genauer Sie diese kennen, desto mehr wissen Sie über deren sinnvollen Einsatz, desto mehr wenden Sie diese zu Ihrem Vorteil an und desto eher sind Sie imstande, Ihre eigenen Grenzen neu zu definieren. Denn schliesslich bestimmen die Geschichten in unserem Kopf unser tatsächliches Potenzial. TERMINE

* zum Modell siehe: Friedemann Schulz von Thun „Miteinander reden 3“

Die eigene Persönlichkeit entscheidet sowohl über Ihren Kommunikationsstil als auch über die Wahrnehmung Ihres Gesprächspartners.

Entdecken Sie die Ursachen für Ihre Wirkung auf anderen Menschen um so Ihre Persönlichkeit weiter zu entwickeln. Gewinnen Sie zudem Einblicke in die Sichtweise Ihrer Gesprächspartner um Ihre Kommunikation individuell auf sie einzustellen. Mit diesem Workshop tragen Sie nachhaltig zu Ihrer persönlichen Entwicklung bei! TERMINE

Präsentationen vor Publikum und überzeugendes Auftreten sind entscheidende Faktoren für Ihren Erfolg im Vertrieb.

Verbessern Sie Ihre persönliche Wirkung durch eine überzeugende Rhetorik und die Macht der nonverbalen Kommunikation. Gewinnen Sie durch individuelles Feedback zu Ihren Präsentationen an Sicherherit und Souveränität. Mit diesem Workshop stärken Sie nachhaltig Ihre persönlichen Kompetenzen! TERMINE

Verhandlungen gehören zu den grössten Herausforderungen im Vertrieb. Nicht immer verlaufen die Gespräche nach Wunsch. Ihre Verhandlungsweise entscheidet dabei mehr als andere Faktoren über Ihren Erfolg!

Ändern Sie Ihre Verhandlungsmethoden grundlegend und erreichen Sie so bessere Ergebnisse.

Auf Basis einer sachbezogenen Verhandlungsführung und dem weltweit anerkannten Harvard-Konzept werden Ihnen in diesem Seminar notwendige Strategien und Techniken vermittelt. Sie profitieren langfristig von einer höheren Verhandlungsqualität! TERMINE

In Kundengesprächen schenken wir zuerst Worten unsere Aufmerksamkeit, obwohl nonverbale Signale die grösste Bedeutung in der Kommunikation besitzen.

Mit diesem Workshop trainieren Sie gezielt Ihre Fähigkeit, alle Kommunikationssignale wahrzunehmen und richtig zu deuten. Sie verbessern Ihre Basis für wichtige geschäftliche Entscheidungen und verringern das Risiko, Missverständnissen und Täuschungen zu erliegen. TERMINE

Sie bereiten die anstehenden Jahresgespräche mit Ihren Key Accounts systematisch und umfassend vor. In diesem Workshop erarbeiten Sie einen ganzheitlichen, individuellen Key Account Plan, der Sie weg von jahrelang geübten Routinen hin zu neuen Ansätzen in der Zusammenarbeit führt und wählen die geeigneten Verhandlungsstrategien.

Der Erfolg in der praktischen Umsetzung steht dabei im Vordergrund und wird durch die eingesetzten Instrumente gesichert. TERMINE

Für Key Account Manager in der Konsumgüterbranche (FMCG/Food) fehlt es bislang an einer Qualifikation, die sowohl neueste theoretische Grundlagen als auch die notwendigen praktischen Arbeitsmethoden vermittelt.

In diesem Seminar erhalten Sie das aktuelle Wissen im Bereich des Key Account Management ebenso wie das "Handwerkszeug" für die tägliche Praxis. TERMINE

In diesem Workshop entdecken Sie welche selbständigen Kaufleute für Ihren Erfolg im Aussendienst entscheidend sind und wie Sie Ihre Chancen dort verbessern. Sie erarbeiten einen dauerhaften Ansatz für Ihre Aussendiensttätigkeit und bereiten konkrete Massnahmen für Ihre Kunden im SEH bereits im Workshop vor.

In diesem Workshop erarbeiten Sie ein umfassendes Programm zur systematischen Betreuung von SEH-Kunden für Ihr Unternehmen. TERMINE

Sie entdecken die Bedeutung von unternehmenseigenen Wettbewerbsvorteilen und wie Sie im Konsumgütervertrieb genutzt werden können.

In diesem Tagesseminar erfahren Sie, wie Ihre Vertriebsarbeit systematisch durch CABS® verbessert werden kann. Sie erhalten Einblick in die Methode und erarbeiten in Fallbeispielen Lösungen, der ihre praktische Vertriebsarbeit täglich verbessern. TERMINE

Nach oben