Führen durch Persönlichkeit

Drei-Tages-Workshop für Führungskräfte FMCG

Wirkungsvolle Führung von Mitarbeitern bedeutet zuerst, sich selbst zu erkennen und gut steuern zu können. In diesem Workshop steht Ihre Persönlichkeit im Fokus!


Sie verstehen Ihre individuellen Erlebens- und Reaktionsmuster und scheuen sich nicht, diese auf den Prüfstand zu stellen. Die „Ent-wicklung“ im wörtlichen Sinne geschieht durch das Freilegen dessen, was in Ihnen steckt und erfolgt von innen nach aussen.

Durch eine intensive Verzahnung von Theorie, Praxis und Selbsterfahrung erhalten Sie individuelle Impulse zur Weiterentwicklung Ihres Führungsverhaltens.

Ihr Trainer: Michael Rainer Schmidt

  • Experte für die Konsumgüterbranche (FMCG/Food).

  • Anwendbares Wissen durch eigenes Handeln aktiv erleben.

  • Spezialist für Verhandlungsführung nach Harvard.

  • Die CABS®-Methode für Wettbewerbsvorteile.

Was Sie erwartet

+ 100% konsumgüterspezifische Inhalte

+ praxisgeprüft und speziell für Ihre Tätigkeit in Marketing und Vertrieb von Konsumgütern konzipiert

+ durch eigenes Erleben so vermittelt, dass diese bestmöglich und dauerhaft abrufbar und ohne Umwege in Ihrem beruflichen Alltag umzusetzen sind

+ Beantwortung Ihrer individuellen Fragestellungen im Workshop

Workshop-Inhalte 

1. Grundlagen der Persönlichkeit

  • Individuelle Werte
  • meine Persönlichkeitsstruktur
  • eigene Antriebskräfte erkennen
  • meinen persönlichen Führungsstil reflektieren
  • mein Inneres Führungsteam
  • „Mitarbeiter sind keine Objekte!“ - Glaubenssätze für Führung

2. Kommunikation in der Führung

  • Ebenen der Kommunikation
  • meinen persönlichen Kommunikationsstil erkennen
  • Wechselwirkungen zwischen unterschiedlichen Persönlichkeiten
  • aktives Zuhören
  • offene und wertschätzende Kommunikation: menschliche Begegnungen

3. Wirkungsvolles Führen von Mitarbeitern

  • Führungspräferenzen der Mitarbeiter (an-)erkennen
  • Antriebswerte der Mitarbeiter zur Motivation einsetzen
  • Empathie für Mitarbeiter
  • persönlichkeits- und situationsgerechtes Führungsverhalten
  • Empowerment und Wege zum Selbstmanagement

4. Persönlichkeitsentwicklung

  • Reflexion individueller Wahrnehmungs- und Entscheidungsmuster: 
Einordnung, Neubewertung und Erweiterung
  • Selbstdisziplin und Arbeitsorganisation
  • emotionales Selbstmanagement
  • Erkennen der eigene Rolle
  • persönliche Vision
  • Entwicklungsziele
  • kontinuierliche Neuausrichtung der eigenen Führungsarbeit

Lernziele

In diesem Workshop erhalten Sie Impulse zur Neuorientierung und Weiterentwicklung Ihrer Führungspersönlichkeit. Sie trainieren Ihr Führungsverhalten und entfalten so mehr Wirkung, haben eine stärkere Ausstrahlung und schaffen somit die Voraussetzungen für mehr Erfolg in Ihrer Führungsarbeit.

Ziel ist ein umfassendes Verständnis sowohl für seelische als auch zwischenmenschliche Vorgänge in der Führungsarbeit, das Sie als Führungskraft in die Lage versetzt Effektivität mit Humanität zu verbinden.

Trainingsmethoden

In diesem Workshop nutzen Sie Kurzvorträge, Rollenspiele und Kleingruppenübungen zur Steigerung Ihres Lernerfolgs. Jeweils nachmittags bringen Sie eigene Anliegen ein, die Sie gemeinsam mittels erlebnisaktivierender Methoden in der Gruppe bearbeiten. Zusätzlich tauschen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Teilnehmern aus und erhalten ein unmittelbares Feedback durch den Trainer.

Von diesem Workshop profitieren

Führungsverantwortliche aus verschiedenen Tätigkeitsbereichen der Konsumgüterindustrie (FMCG). Eine unterschiedliche Dauer der Führungserfahrung ist dabei willkommen, da diese zu einer wechselseitigen Bereicherung und Perspektivenwechseln führen.

Persönliche Betreuung inklusive

Nach diesem Seminar begleite ich Sie als Teilnehmer persönlich bei der Umsetzung in Ihre berufliche Praxis. Sie erhalten ein individuelles Feedback und zusätzliche Hinweise, um Ihren persönlichen Erfolg zu maximieren.

Termine und Orte

TERMIN DAUER ZEITEN ORT
19. bis 21. Februar 2018 3 Tage jeweils 9 bis 17 Uhr Frankfurt/Main
10. bis 12. April 2018 3 Tage jeweils 9 bis 17 Uhr Düsseldorf
19. bis 21. Juni 2018 3 Tage jeweils 9 bis 17 Uhr Nürnberg
auf Anfrage - - In House

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr für diesen Workshop beträgt pro Person 1.799,- Euro zzgl. USt.

Gruppentarife erhalten Sie auf Anfrage.

Anfragen / Buchen

Offene Workshops
Auswahl*
captcha